Mantrailing

 

Beim Mantrailen wird eine Person anhand ihres Individualgeruches vom Hund gesucht. Dieser Individualgeruch ist wie der Fingerabdruck einmalig. Während der Suche differenziert der Hund verschiedenste Gerüche, die er aufnimmt. Das heißt, er unterscheidet, welcher Spur er folgen muss, um die gesuchte Person zu finden. Hunde sind in der Lage, diesen Geruch auch noch viele Stunden und sogar Tage später zu verfolgen. Diese Form der Nasenarbeit ist eine ist eine ideale Auslastung für JEDEN Hund, da sie den Vierbeiner körperlich und geistig fordert. Trailen schweißt außerdem das Mensch - Hund - Team zusammen, da es gemeinsam eine Aufgabe positiv löst. Diese Art der Beschäftigung eignet sich für (fast) jeden Hund - ob Welpe, Senior, Hunde mit und ohne Verhaltensproblematik.

 

Das Training erfolgt in der Gruppe immer mittwochs in der Zeit von 17.00 - ca. 20.00 Uhr (kann je nach Teilnehmeranzahl und wetterbedingt variieren). 

 

 

Trainingsdauer:

1 x wöchentlich 2 - 3 Stunden (je nach Anzahl der teilnehmenden Teams variabel)

Kosten:

10-er Karte 100,- €

 

 

Ich freue mich, Sie und Ihren Hund persönlich kennen zu lernen.

Kontaktieren Sie mich unter 0172 4502602 oder über das nebenstehende Kontaktformular, um einen Termin zu vereinbaren.