Die Abendvorträge im Detail:

 

Veranstaltungsort: Eschede/ Dalle

Sportheim Dalle - Hösseringer Weg 30, 29348 Eschede

Veranstaltungsort: Wolfenbüttel

"Herzog Herzog Heinrich" Frankfurter Strasse 4
38304 Wolfenbüttel

Kosten pro Person:

20,- €

 

 

Die Vortragsreihe beinhaltet Themen rund um den Alltag von Mensch und Hund. Im Hinblick auf Erziehung, Entwicklung, Verhalten usw. werden  wissenschaftliche Erkenntnisse verständlich gemacht und auf unseren Vierbeiner übertragen.

Jeder Teilnehmer erhält stets eine kurze schriftliche Zusammenfassung des Vortrages, um sich eventuell persönliche Notizen machen zu können oder zu Hause einfach noch einmal nach zu schlagen.

Nach dem etwa 1 - stündigen Vortrag kann bei einem leckeren Snack gefachsimpelt und sich untereinander ausgetauscht werden. Ich freue mich auf eine nette Runde und einen angenehmen Erfahrungsaustausch untereinander.

Für die einzelnen Vorträge können Sie sich hier anmelden.

 

Das Jagdverhalten unserer Haushunde                                                            


Wolfenbüttel:   02.03.18, 19.00 Uhr

 

Beim Thema Jagdverhalten dreht sich natürlich alles um die jagdliche Leidenschaft unserer Hunde. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt: 

*Warum Ihr Hund so "wild" darauf ist, hinter einem Kaninchen herzulaufen?

*Oder Warum schreiende, weglaufende Kinder für Ihren Vierbeiner ein Problem bedeuten?

*Warum Sie in diesem Moment ganz einfach Luft für Ihren Liebling sind?


Diese und andere Problematiken sollen Gegenstand dieses Themenabends sein. Wir schauen uns an, was genau im Hundekopf passiert und ziehen Parallelen zur Praxis. 

  

 

Hund im Alltag

Dalle:               09.03.18, 19.00 Uhr

 

Der Vortrag beschäftigt sich im wesentlichen mit den Mythen der Hundeerziehung. Also was genau ist dran an:

  • dem Hundeverbot auf der Couch und im Bett?
  • Wer geht denn letzt zuerst durch die Tür?
  • Bedeutet das Anspringen Respektlosigkeit oder möchte uns der Hund einfach nur begrüßen?
  • Versteht der Hund meine "ganzen Sätze"?
  • Macht Unterordnung die Erziehung aus?
  • Lege ich Wert auf Formalien oder eher auf die soziale Komponente im Training?

Diesen und natürlich vielen anderen Fragen werden wir an diesem Abend nachgehen. Euch erwarteten ein bunter Mix aus Praxisbeispielen aus dem Alltag und  wissenschaftlicher Theorie.

 

Hundetraining - Wie lernt mein Hund?

                                                    

Dalle:              13.07.2018 ,19.00 Uhr 

 

 

 

In diesem Vortrag betrachten wir die verschiedenen Lernformen beim Hund.  Ganz konkret:   

• Wie bzw. wodurch lernt der Hund?

•Sind hierfür bestimmte Voraussetzungen nötig und wenn ja welche?

•Ist Lernen beeinflussbar?•Spielen Entwicklung, Alter o.ä. eine Rolle?

•Wie beeinflusst dies das Miteinander Hund - Mensch?

Diesen und weiteren Fragen werden wir uns an diesem Abend widmen. Zum besseren Verständnis ziehen wir praktische Beispiele heran. Nach dem Vortrag darf gefachsimpelt werden - natürlich bei einem leckeren Snack... 

 

 

 

 Auslastung des Hundes - Über- oder unterfordert??

Dalle:            14.09.18,  19.00 Uhr 

 Der Abend widmet sich dem Thema der richtigen und angepassten Auslastung unseres Hundes.

  • Welche Möglichkeiten der sinnvollen Auslastung meines Hundes gibt es?

  • Welche Beschäftigung passt zu unserem Hund?

  • Wann bekommt mein Hund Zuwenig - wann Zuviel Beschäftigung?

  • Wie wirkt sich Unter- oder Überforderung auf das Verhalten aus?

  • Was ist bezüglich des Alters des Hundes zu beachten?

Diesen und weiteren Fragen rund ums Thema werden wir an diesem Abend auf den Grund gehen. Ebenso nehmen wir diverse  alternative Auslastungsvarianten genau unter die Lupe.

 

Thema folgt...                                                                           

 

Dalle:              09.11.18,  19.00 Uhr